Autosnack

Geht’s mit dem Auto in die Ferien? Die Snackbox-Füllung schon geplant? Nein? – Dann habe ich hier ein ganz feines, autotaugliches Sandwichrezept.

 

Setzt natürlich voraus, dass man im Auto essen darf. Darf man das bei euch?

 

Bei uns ja. Aber wir achten darauf, dass…

 

  • die Kinder keine stark bröselnden Sachen essen, wie Gipfeli und Knusperbrote oder
  • Dinge essen, die man rumschmieren kann oder die schmelzen. Der Horror sind Schoggigipfeli. Weischwasfüresauerei!!

 

So bin ich ein grosser Freund von Weichbroten (Im Auto. Sonst gilt: je knuspriger, desto besser). Schon als Kind gab’s auf langen Autofahrten Weggli mit Butter und Schinken (im übrigen auch bei Schulreisen, im Rucksack, mit der grossen, flachen Feldflasche). Schinkenbrötli mochte ich als Kind immer sehr gern. Und meine Kinder mögen das noch heute. Mittlerweile bin ich für Autofahrten auf Vollkorn-Weichbrote umgestiegen, seit ich diese mit viel Freude im Grossverteiler meines Vertrauens entdeckt habe.

 

Dies hier mein aktuelles Lieblingssandwich (nicht das der Kinder notabene, worüber ich nicht ganz unglücklich bin, da unser Auto sonst bald nach Feinkostladen riechen würde):

 

 

sandwich2

 

 

DAS AROMATISCH-MEDITERRANE SOMMERFERIEN VEGI-SANDWICH !

 

Zutaten:

  • in Öl eingelegte Artischocken
  • Olivenöl
  • Salz
  • in Öl eingelegte Tomaten
  • Auberginen
  • Eichblattsalat
  • Frischkäse
  • weiches Sandwich, zB. Vollkorn

 

  1. Auberginen in Scheiben schneiden, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und salzen. Nach etwa 20 Minuten mit einem Haushaltspapier Flüssigkeit abtupfen, mit Olivenöl einpinseln und bei 200 Grad ca. 20 Minuten in den Ofen. Herausnehmen und abkühlen lassen (kann auch 1-2 Tage vorher gemacht werden).
  2. Tomaten und Artischocken auf ein Haushaltspapier legen und gut abtropfen lassen.
  3. Pro Sandwich 2 Eichblattsalat-Blätter waschen und trocknen.
  4. Sandwich aufschneiden, mit Frischkäse bestreichen, mit allen Zutaten belegen und gut flach drücken. Das Brot saugt das restliche Olivenöl auf. Trotzdem gut und satt einpacken.

 

 

sandwich3

 

Schmeckt auch vorzüglich in einer selbstgemachten Focaccia (frisch, noch warm, mit viel Rosmarin). Zum Picknick, in der Badi oder als Büro-Zmittag.