Kaltes

Gefüllte Avocado

Die Avocado gehört zu einem meiner liebsten Lebensmittel. Ich wünschte die würden zuhauf in meinem Garten wachsen. Aber erstens ist es hier zu kalt. Jetzt sowieso. Und zweitens habe ich keinen Garten. Also wandert sie regelmässig in mein Einkaufschörbli. Zum Beispiel für diesen herrlichen Snack hier.

Weiterlesen

Kürbissalat

Starten wir das neue Jahr mit leichter Kost. Da war ja vielleicht mal der eine oder andere Vorsatz. Den wollen wir nicht schon am Tag 6 brechen. Morgen sieht dann alles wieder anders aus. Oder doch schon heute. Wenn ich an all die leckeren Dreikönigskuchen denke. 

Weiterlesen

TV-Snacks

Hier ist sie. Die Zeit wo wir gemütlich das Jahr ausklingen lassen und auf dem Sofa rumfläzen. Kochen? Nä äh. Das haben wir die letzten Tage genug gemacht. Gegessen auch. Jetzt ist Snack-Zeit. Easy-Peasy-Snackzeit. Und gleichzeitig ganz in Ruhe all die schönen Weihnachtsfilme reinziehen.

Weiterlesen

Süsskartoffel Toast

Ich bin kürzlich auf diese herrlich leichte, glutenfreie und äusserst schmackhafte und grandiose Idee gestossen. Und musste das natürlich auf der Stelle ausprobieren. Fazit? Absolut empfehlenswert!

Weiterlesen

Linsensalat mit Käsebrot

Einer meiner Znachtlieblinge. Jetzt für euch als Video.

Weiterlesen

Fingerfood für Essanfänger #7

Da will man das Kleinkind füttern, weiss wieder mal nicht was man ihm geben soll und denkt oftmals zu weit. Dabei eignet sich als Zvieri ein äussert beliebter Apéro. Man könnte es Avocadobrei nennen. Oder einfach Guacamole. 

Weiterlesen

Spinatpäckli

Schnell gemacht und vielseitig einsetzbar. Das ist rächt gäbig. 

Weiterlesen

Lieblingssalat

Im Sommer und Spätsommer ziehen wir uns sicher einmal in der Woche diesen Salat hier rein. Das Gute an diesem Salat ist, dass da so viele Zutaten drin sind. Man kann aber auch wunderbar weglassen oder hinzufügen. Und damit das Nachmachen richtig, richtig einfach wird, haben wir ein Kochvideo daraus gemacht.

Weiterlesen

Menü Inspirationen #5

Ich habe mal von einer Familie gelesen, die die Menüplanung jeweils für ein Jahr macht. Ein Jahr! Die haben ein ausgeklügeltes System mit Kärtchen, ein System, dass sich phasenweise wiederholt und man teilweise nur ein paar Zutaten austauscht. So weit müsst ihr nicht gehen. Ihr könnt auch einfach ab und zu in meine Menü Inspirationen reinschauen. 

Weiterlesen

Im Znüni-Hamsterrad

Wer Kinder im schul- oder chindsgifähigem Alter hat, zerbricht sich diese Tage wieder den Kopf über die gute, alte Znünifrage. Was kommt ins Böxli?

Weiterlesen

Kalte Früchtchen

Ja, man darf es sich manchmal auch ganz einfach machen. So richtig richtig einfach. Hier für euch gleich ZWEI Erfrischungen, die simpler nicht sein könnten.

Weiterlesen

Apérohäppchen

Was Cracker können, können Kartoffeln schon lange. Auch die lassen sich belegen. Und dann sind sie erst noch glutenfrei. Und ausserdem eine nette Abwechslung zu den gängigen Apérosnacks. Mehr Argumente brauche ich nicht, oder?

Weiterlesen

Quinoasalat

Und gleich nochmal Quinoa. Es gibt ja so vieles, was man damit machen kann. Das haben Grundnahrungsmittel so an sich. Dieser Salat hier ist wahnsinnig (!) gesund und schnell gemacht. 

Weiterlesen

Glasnudelsalat

Mit 10 Jahren hatte ich meinen ersten Kontakt zu Glasnudeln. Das war 1986. Das weiss ich noch ganz genau. Weil ich sie damals so lustig fand. Durchsichtige Nudeln! Ha! Und seither liebe ich sie.

Weiterlesen

Chips aus Kochbananen

Kochbananen als Chips. Sehr lecker. Gesund. Und schnell gemacht.

Weiterlesen

Salatsaucen

Ich weiss ja nicht wie es euch geht, aber nach den Festtagen sehne ich mich immer nach etwas leichterer Kost. Der Zeitpunkt könnte also nicht günstiger sein, euch ein paar Salatsaucen vorzustellen.

Weiterlesen

Fenchel-Orangen Salat

Jetzt wo es abgekühlt hat, ist es besonders wichtig, sich möglichst viele Vitamine reinzuhauen. Dieser Salat ist das reinste Vitamin C-Paket.

Weiterlesen

Lachsrollen

Diese Lachsröllchen sind unschlagbar. Sie sehen total schick aus und sind absolut – versprochen – schnell und einfach zubereitet. 

Weiterlesen

Ruckzuck Apéro

Und gleich nochmal was für den schnellen Apéro. Ich liebe unsere Apéro-Kultur und je reichhaltiger und bunter der Apéro, desto besser. Bruschette, Gemüse, Lachsrollen, Pizzaschnecken… Aber eben, was wenn sich die Gäste spontan ankündigen?

Weiterlesen

Linsensalat

Man nennt sie auch kleine Powerpakete. Linsen gibt es in allen Formen und Farben, und genauso vielfältig ist ihr Einsatz in der Küche. Heute: Eine Variation meines Lieblingssalates.

Weiterlesen

Znüni näh

Mittlerweile sind wir wohl alle aus dem Ferienmodus raus. Die Schulen und Kindergärten öffnen demnächst wieder. Nun stellt sich erneut die Znünifrage. Wie wärs mit einem selbstgemachten Riegel?

Weiterlesen

Sommerwrap

Ihr seid auch nicht so scharf drauf, bei schönstem Sommerwetter stundenlang in der Küche zu werkeln? Dann hab ich hier was für euch.

Weiterlesen

Homemade Glace #3

Die Glace-Serie steigt nun in eine ganz, ganz leicht anspruchsvollere Ebene. 

Weiterlesen

Lime-Mint-Limonade

Hausgemacht, erfrischend, Zsssssscccchhhh….

Weiterlesen

Autosnack

Geht’s mit dem Auto in die Ferien? Die Snackbox-Füllung schon geplant? Nein? – Dann habe ich hier ein ganz feines, autotaugliches Sandwichrezept.

Weiterlesen

Take Away-Brötli

Für den kleinen Hunger unterwegs, beim Picknick, zum Zvieri, im Zoo, beim Wandern, in der Badi, beim Kindergeburtstag..

Weiterlesen

Homemade Glace #2

Fruchtnektar ist auch einfach so sehr lecker. Eisgekühlt, mit Fruchtstücken, aber echt auch eine tolle Erfrischungsalternative.

Weiterlesen

Gemüsetrick #2

Wenn man das Kind in der Krippe oder KiTa abholt, kriegt man mit den Tageszusammenfassungen oft auch noch ein paar auf Kinder abgestimmte Rezeptideen mit auf den Weg. Also immer gut zuhören. 

Weiterlesen

Lustige Brötchen

Manchmal hilft es, wenn man an das ästhetische Empfinden des kleinen Gemüseverweigerers appelliert. Zu so einem Gemüsebrot-Gesicht kann nun ja echt niemand nein sagen, oder?

Weiterlesen

Overnight Oats

Immer dann, wenn ich weiss, dass es am nächsten Morgen hektisch wird, bereite ich am Abend zuvor (wenn ich dann auch wirklich dran denke!) Overnight Oats zu. Also einen „Über-Nacht-Haferbrei“, sozusagen.

Weiterlesen