Ein glückliches neues Jahr

Anstatt uns mit Vorsätzen zu plagen, konzentrieren wir uns doch einfach nur auf die schönen Momente des kommenden Jahres und halten diese fest. Das wär doch mal ein Anfang für ein glückliches, neues Jahr, nicht?

 

Nehmt ein Glas, eine Schachtel oder irgendein anderes Behältnis und dekoriert dieses nach euren Wünschen.

 

Ihr braucht:

  • Behälter
  • Schleife, Garn
  • Bunte Zettel
  • Glasmalstifte, Klebebuchstaben, Glitzersterne, Glittersteine usw.

 

Die Zettel bereitet ihr schon mal vor und jedes Mal, wenn euch was Schönes widerfährt, notiert ihr das, faltet den Zettel und bewahrt ihn in eurem Erinnerungsglas auf. Und Ende 2016 setzt ihr euch gemütlich mit einer grossen Tassen Tee und warmen Wollsocken an ein kuschliges Plätzchen und lasst all die wunderbaren Momente aus dem vergangenen Jahr Revue passieren. Lest Zettel um Zettel nochmal durch und erinnert euch. Das wirkt wie eine Glücksspritze. Ein Jahr in wunderschönen, klitzekleinen Kleinigkeiten. Herzallerliebst.

 

IMG_6500

 

 

Auf die Zettel schreibt ihr:

  • Hübsche Kleinigkeiten, die euch aufgefallen sind
  • Dinge auf die ihr gerade besonders stolz seid
  • Anekdoten und lustige Situationen
  • Schöne Momente
  • Tolle Erfahrungen
  • Einen Satz, der jemand zu euch gesagt hat
  • Einen lustigen Satz, den euer Kind zu euch gesagt hat
  • usw.

 

IMG_6494

 

IMG_6486

 

IMG_6491

 

Ich wünsche euch allen ein ganz grossartiges, unvergessliches, grandioses neues Jahr voller kleiner kostbarer Momente! Auf dass euer Glas richtig schön voll wird.

 

Herzlich,

Eure Nadja