Filmabend

Meist freitags gibts bei uns einen Film für die ganze Familie. Unser kleines feines Ritual. Und nun.. trallalala.. könnt ihr hier bei mir sogar noch einen supersüssen Film auf DVD für euren nächsten Fernsehabend gewinnen!!

 

Aber schön der Reihe nach.

 

Einmal in der Woche, meist freitags oder samstags, schauen wir alle zusammen einen Familienfilm. Das hat sich mittlerweile so eingebürgert. Wir alle Vier eingekuschelt ins Sofa. Es ist ja strenggenommen nur Fernsehschauen, nichts wahnsinnig Neues, aber ich geniesse das jedesmal unheimlich fest und freue mich immer sehr drauf. Wie auch die Kinder, die unserem TV-Event der Woche regelrecht entgegenfiebern. Das ist für mich supersmoothes Wochenendeinläuten und herzallerliebstes Familienkuscheln in einem. Dann ist mir einen Moment lang alles egal, dann zählt nur unser kleiner Familienkreis. Und das Funkeln in den Augen der Kinder.

 

Das alles umrahmt jeweils ein couchtaugliches Znacht. Also alles, was nicht tropft oder übermässig brösmelet. Ein Schäleli Pasta oder einfach Fingerfood. Pommes Frites oder Kroketten, Meatballs, Gemüsestäbchen als Beilage, ein Früchteplättli oder feine Snacks, wie diese Süsskartoffelchips.

 

 

IMG_7516

 

 

Hierfür..

  • die Süsskartoffeln schälen,
  • in feine Scheibchen schneiden oder raffeln,
  • in einer Schüssel mit Olivenöl und Kräutersalz vermischen,
  • und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
  • Bei 110° rund eine Stunde in den Ofen (und dabei den Backofen mit einem Kochlöffel einen kleinen Spalt offen lassen, damit die Feuchtigkeit entweichen kann).
  • Mögt ihr sie besonders knusprig, dann könnt ihr sie auch frittieren. In der Fritteuse, oder in einer hohen Bratpfanne. Ihr giesst dafür soviel Sonnenblumenöl in die Pfanne, dass die Scheibchen gut bedeckt sind. Ist das Öl so richtig zisch-heiss, legt ihr sie kurz rein und nehmt sie raus, bevor sie braun werden.

 

Nun denn, letzten Freitag haben wir uns Arlo & Spot angesehen, der Ende letzten Jahres im Kino lief. Kennt ihr den? Ein wirklich zuckersüsser Film über einen ängstlichen Dinosaurier, welcher durch einen unglücklichen Umstand seinem geschützten Zuhause entrissen wird und sich verläuft. Dabei trifft er auf ein lustiges kleines Menschenkind. Auch dieses ist allein, und so spannen die beiden zusammen.

Ein Film den sowieso jeder Dinosaurierfan gesehen haben muss! Aber auch Kinder, die nicht klar als Dinosaurierfans deklariert werden, wie meine Beiden. Auch sie fieberten mit grossen Augen mit, wie auch das sensible Mami neben ihnen (also diese rührende Szene wo Arlo klein Spot den Begriff Familie erklärt, mit dem Kreis im Sand, hach.. Spoileralarm..! hihi… nein, ich sag jetzt nichts mehr..).

 

Und jetzt… Tataaaaa…

 

IMG_7767

 

..darf ich DREI ARLO & SPOT DVD’s verlosen!!

 

Mitmachen könnt ihr so: Kommentiert hier auf dem Blog, was IHR für Familienrituale habt, die ihr ganz besonders geniesst. Mitmachen könnt ihr bis Ostermontag, dann wird ausgelost. – Viel Glück!

 

 

 

Die Gewinner werden persönlich benachrichtigt. Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Wettbewerbsschluss ist am Montag, 28. März 2016.