Flammkuchen ai funghi

Das Leben (und das Kochen) kann manchmal so einfach sein. Mit diesem Flammkuchen habt ihr in 15 Minuten ein leckeres Essen auf dem Tisch.

 

FLAMMKUCHEN AI FUNGHI

 

Zutaten:

  • Fertiger Flammkuchenteig aus dem Kühlregal
  • Saurer Halbrahm
  • Cherrytomaten (oder gedörrte, in Öl eingelegte Tomaten)
  • Pilze
  • Lauchzwiebeln
  • Frischer Basilikum
  • Kräutersalz und Pfeffer

 

IMG_6114

 

Ofen auf 250° vorheizen. Tomaten, Pilze und Lauchzwiebeln waschen und klein schneiden.  Teig mit saurem Halbrahm bestreichen und mit allen Zutaten belegen. Rund 8 Minuten backen. In der Zwischenzeit Basilikum waschen und klein zupfen. Flammkuchen aus dem Ofen nehmen, mit Basilikum bestreuen, salzen und pfeffern und servieren.

 

IMG_6125

 

IMG_6120

 

 

REZEPT ZUM AUSDRUCKEN