Homemade Glace #3

Die Glace-Serie steigt nun in eine ganz, ganz leicht anspruchsvollere Ebene. 

Ein dreischichtiges und erst noch selbstgemachtes Glace versetzt – eigentlich völlig ungerechtfertigt – viele in Staunen. DAS HÄSCH DU SÄLBER GMACHT??! OMG!!

 

Im Grunde funktioniert das Prinzip exakt gleich wie bei den anderen, die ich hier im Blog schon vorgestellt habe. Nur dass man die einzelnen Schichten erst anfrieren muss, bevor man die nächste Schicht dazu gibt.

 

Glace_Tricolore2

Glace_Tricolore3

Glace_Tricolore1

 

 

Ich habe bei dieser Kreation reines Fruchtpüree genommen. Mango, dann Himbeer und schliesslich Kiwi. Fein püriert und mit etwas Puderzucker abgeschmeckt.

 

Glace_Tricolere4

 

Sieht cool aus, hm?

 

Und hier noch was ganz ganz einfaches. Das Coci-Glace. Habe ich als Teenager immer ganz gerne gemocht. Eisgekühlter kann eine Cola nicht sein. 🙂

 

CociGlace