Lieblingssalat

Im Sommer und Spätsommer ziehen wir uns sicher einmal in der Woche diesen Salat hier rein. Das Gute an diesem Salat ist, dass da so viele Zutaten drin sind. Man kann aber auch wunderbar weglassen oder hinzufügen. Und damit das Nachmachen richtig, richtig einfach wird, haben wir ein Kochvideo daraus gemacht.

 

Die Basis sind die Kartoffeln und dann nehmt ihr einfach was ihr mögt. Klar, Sellerie zum Beispiel ist nicht jederkinds Sache, da könnte man auch zu einer Salatgurke greifen. Oder einfach beides weglassen. Hauptsache der Salat wird schön bunt.

Der Rezept erfordert viel Schnippelarbeit, aber in etwa 30 Minuten habt ihr den Salat auf dem Tisch. Bis dann sind auch die Kartoffeln weichgekocht. Und wenn ihr sie schön lauwarm zufügt, schmeckt der Salat sogar noch besser.

 

Hier ist das REZEPT ZUM AUSDRUCKEN.

 

Und hier das versprochene Filmli dazu. Damit auch wirklich nichts schiefgeht.

 

VIDEO

 

Zutatenliste für 4-5 Personen.

  • 1 kg kleine Kartoffeln, gekocht
  • 500g Cherrytomaten
  • Stangensellerie, 2-3 Stangen
  • 2 gelbe Peperoni
  • 1 Dose Kichererbsen
  • 2 Avocados
  • 150g Fetakäse
  • 1/2 Packung Rucola
  • 1 Dose schwarze Oliven
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 Bund Pfefferminze
  • 2 Limetten
  • Rotweinessig
  • Olivenöl
  • Salz & Pfeffer

 

Dazu: Bruschette mit Olivenöl, Knoblauch & grobkörnigem Salz

  • Brot
  • 1 Knoblauchzehe
  • Fleur de Sel