Pimp my Tortellini

„Warum nicht mal wieder…?“ – Eine z’Mittag-Idee, die – schwupps! – innert Minuten auf dem Tisch steht.

 

Entweder man macht die Tortellini selbst und friert sie ein (sehr empfehlenswert!) oder man holt sich an der Frischtheke die Tortellini-Variante seiner Wünsche.

Ich mag sie ganz simpel mit etwas Olivenöl, Salz & Pfeffer, und – um sie auch farblich etwas ansprechender zu präsentieren – mit viel Rucola und gehobeltem, frischem Parmesan.

 

Processed with VSCOcam with c1 preset

 

Man sieht sie kaum, aber unter dem vielen Rucola hat’s tatsächlich ein paar leckere Tortellini :-).

 

 

 

Habt ihr auch einen Zmittag-Schnellschuss?