Kaltes

Kürbissalat

Starten wir das neue Jahr mit leichter Kost. Da war ja vielleicht mal der eine oder andere Vorsatz. Den wollen wir nicht schon am Tag 6 brechen. Morgen sieht dann alles wieder anders aus. Oder doch schon heute. Wenn ich an all die leckeren Dreikönigskuchen denke. 

Weiterlesen

TV-Snacks

Hier ist sie. Die Zeit wo wir gemütlich das Jahr ausklingen lassen und auf dem Sofa rumfläzen. Kochen? Nä äh. Das haben wir die letzten Tage genug gemacht. Gegessen auch. Jetzt ist Snack-Zeit. Easy-Peasy-Snackzeit. Und gleichzeitig ganz in Ruhe all die schönen Weihnachtsfilme reinziehen.

Weiterlesen

Süsskartoffel Toast

Ich bin kürzlich auf diese herrlich leichte, glutenfreie und äusserst schmackhafte und grandiose Idee gestossen. Und musste das natürlich auf der Stelle ausprobieren. Fazit? Absolut empfehlenswert!

Weiterlesen

Linsensalat mit Käsebrot

Einer meiner Znachtlieblinge. Jetzt für euch als Video.

Weiterlesen

Fingerfood für Essanfänger #7

Da will man das Kleinkind füttern, weiss wieder mal nicht was man ihm geben soll und denkt oftmals zu weit. Dabei eignet sich als Zvieri ein äussert beliebter Apéro. Man könnte es Avocadobrei nennen. Oder einfach Guacamole. 

Weiterlesen

Spinatpäckli

Schnell gemacht und vielseitig einsetzbar. Das ist rächt gäbig. 

Weiterlesen

Lieblingssalat

Im Sommer und Spätsommer ziehen wir uns sicher einmal in der Woche diesen Salat hier rein. Das Gute an diesem Salat ist, dass da so viele Zutaten drin sind. Man kann aber auch wunderbar weglassen oder hinzufügen. Und damit das Nachmachen richtig, richtig einfach wird, haben wir ein Kochvideo daraus gemacht.

Weiterlesen

Im Znüni-Hamsterrad

Wer Kinder im schul- oder chindsgifähigem Alter hat, zerbricht sich diese Tage wieder den Kopf über die gute, alte Znünifrage. Was kommt ins Böxli?

Weiterlesen

Kalte Früchtchen

Ja, man darf es sich manchmal auch ganz einfach machen. So richtig richtig einfach. Hier für euch gleich ZWEI Erfrischungen, die simpler nicht sein könnten.

Weiterlesen

Apérohäppchen

Was Cracker können, können Kartoffeln schon lange. Auch die lassen sich belegen. Und dann sind sie erst noch glutenfrei. Und ausserdem eine nette Abwechslung zu den gängigen Apérosnacks. Mehr Argumente brauche ich nicht, oder?

Weiterlesen