Spätzli mit Erbsen

Ein einfaches und unkompliziertes Menü für den Alltag. Könnte ja durchaus sein, dass man sowas mal braucht. 

 

SPÄTZLI MIT ERBSEN

 

Zutaten Spätzli für 4 Personen:

  • 3 Eier
  • 1 dl Milch
  • 0.5 dl Wasser
  • 150g Mehl
  • 150g Chnöpflimehl
  • 1 TL Salz

Plus Gemüsebouillon

Alles gut vermischen und durch Spätzlireibe direkt in die kochende Gemüsebouillon geben. Wenn die Spätzli obenauf schwimmen mit einer Schaumkelle rausnehmen und warm stellen.

 

Restzutaten:

  • ca. 300g TK-Erbsen
  • 1 TL Butter
  • Olivenöl
  • 1 grosse Zwiebel
  • 1 TL brauner Zucker

 

Erbsen antauen lassen und in einer beschichteten Pfanne in Butter erwärmen. Zwiebel in feine Streifen schneiden und in Olivenöl anbraten. Mit braunem Zucker karamellisieren.

Erbsen unter die Spätzli mischen und mit den Zwiebeln garnieren.

 

IMG_6607

 

 

Und noch schneller gehts mit Fertig-Spätzli aus dem Kühlregal. Dann habt ihr das Menü innert absolut kürzester Zeit auf dem Tisch stehen.

 

REZEPT ZUM AUSDRUCKEN