Spaghetti mit Chinakohl

Frage ich meine Kleinste, was sie heute essen mag, ist die Antwort immer die gleiche: Spaghetti. Jeden Tag Spaghetti ist natürlich doof, aber da man so viel mit ihnen machen kann, finden sie den Weg doch immer wieder mal auf unsere Speisekarte.

 

Um noch bisschen im typischen Wintergemüse rumzuwurschteln, habe ich diese Mal den Chinakohl als Hauptzutat auserkoren. Sie wird’s nicht merken. Chchchch…

 

IMG_6901

 

 

 

CHINAKOHLSPAGHETTI

 

Zutaten für 3 Personen:

  • ca. 300g Spaghetti
  • 1/2 Chinakohl
  • getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten
  • 1-2 EL Mascarpone
  • 1 Handvoll Glattblättrige Petersilie
  • wenig Safran
  • Salz & Pfeffer

 

Spaghetti nach Packungsanleitung kochen.

Petersilie waschen, trocken schütteln und klein hacken. Tomaten aus dem Glas nehmen, abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Chinakohl und Tomaten andünsten. Mascarpone einrühren und mit Safran würzen. Mit Salz & Pfeffer abschmecken und am Schluss Petersilie darüber streuen.

 

IMG_6905

 

 

Mehr zum Thema Wintergemüse gibts HIER und HIER. Und hier das REZEPT ZUM AUSDRUCKEN.