Spargel & Ei

Was für eine Kombi. Das ist wie Susi & Strolch. Starsky & Hutch. Oliver & Smart. Sissi & Franzl. Und das ultimative Frühlingsbrötli.

 

Welches sich übrigens auch auf dem Oster-Brunchtisch supergut macht.

 

IMG_7723

 

 

Zutaten für 2 Portionen:

  • Ca. 10 feine Spargeln
  • 2 Bio-Eier
  • 2 grosszügige Stück Vollkornbrot mit Kernen
  • Olivenöl
  • Grobkörniges Salz
  • Frisch gemahlener Pfeffer

 

 

Zubereitung:

  1. Spiegelei in Bratpfanne zubereiten oder Ei in eine Tasse aufschlagen und in siedendes Essig-Wasser gleiten lassen.
  2. Brot toasten oder im Ofen knusprig backen.
  3. Spargeln waschen und die Enden abschneiden. In wenig Olivenöl anbraten und immer wieder umrühren, so dass alle Seiten angebraten werden.
  4. Spargeln auf das Brot geben und das Ei vorsichtig darüber legen. Allenfalls noch etwas Sprossen oder Kresse darüber streuen. Salzen und Pfeffern.

 

 

REZEPT ZUM AUSDRUCKEN

 

 

 

Spargen, Frühlingsrezept, Spargel und Ei, Snack

SpargelEi5