Spinat Smoothie

Ich denke ja immer das mit den grünen Smoothies hat mittlerweile völlig die Runde gemacht. Wenn ich dann aber manchmal mein grünes Fläschchen mit ins Tram nehme, werde ich immer wieder mal etwas irritiert angeguckt. Mit diesem „Wäh“-Ausdruck. Deshalb hier wieder mal ein Anfängersmoothie. 

 

 

 

Avocado-Spinat-Smoothie

 

Ergibt ca. 6dl

  • 1 Avocado
  • 1 Mango
  • 3 Handvoll Spinat
  • 5dl Wasser
  • ½ TL Chilipulver

 

Alle Zutaten in den Mixer geben und rund 1 Minute mixen. Die Avocado macht den Smoothie herrlich cremig.

Ihr könnt anstelle von Wasser auch Kokoswasser verwenden. Und wenn ihr in einem Bioladen getrocknetes Beeren-Pulver findet (Açai, Goji, Aronia, Acerola..) oder getrocknetes Grün (zB Weizengras), dann nur immer rein damit. Die Mango könnt ihr auch durch einen Apfel ersetzen. Sehr lecker ist auch eine Banane in den Smoothies.

 

GS_1_Auftakt

 

 

Ihr könnt da nach Lust und Laune experimentieren. Und wichtig: Grüne Smoothies sind unheimlich gesund. Je nachdem was ihr da alles reinpackt, habt ihr mit einem Glas Smoothie nährstofftechnisch schon ziemlich viel richtig gemacht.

 

Übrigens: Melanie Sutter von smuusy.ch und ich geben am 29. April in der wunderhübschen Villa Orselina in Locarno einen Detox-Workshop und da zeigen wir euch, wie ihr richtig entgiftet und zu köstlichen Smoothies kommt. Weiter informieren und anmelden könnt ihr euch HIER.